Erfahrungsberichte

Das Studienjahr ist so persönlich und individuell wie seine Teilnehmerinnen. Deshalb geben wir euch an dieser Stelle einfach ganz persönliche Einblicke in die Erfahrungen Ehemaliger: Wie war es im Land der Bibel zu leben? Wie fühlte sich der Weg dorthin an? Lest selbst!
 

Lucas Gaa

Im 44. Studienjahr hat Lucas einige interessante Begegnungen mit Kamelen gemacht. Warum genau das für ihn zum Jerusalem-Erlebnis schlechthin wurde, lest ihr in seinem ausführlichen Erfahrungsbericht >>


Martin Höhl

Das Studienjahr verändert Lebensgeschichten - durchweg positiv!
Wie Martin aus dem 42. Studienjahr das erlebt hat, lest ihr in seinem ausführlichen Erfahrungsbericht >>


Miriam Ebbinghaus

Was haben alle Studienjährler gemeinsam? Sie haben am Auswahlgespräch des DAAD in Bonn teilgenommen.

Wie es Miriam aus dem aktuellen Studienjahr dabei ging und wie sie sich darauf vorbereitet hat, lest ihr in ihrem ausführlichen Erfahrungsbericht >>


Florence Ganthenbein

Ob zurück an die Heimatuni oder gleich in die nächste unbekannte Studienstadt: Ein Jahr Jerusalem muss gut in den persönlichen Studienverlauf eingefügt werden. Wann ist der beste Zeitpunkt, um nach Jerusalem zu gehen?

Florence aus der Schweiz berichetet darüber in ihrem ausführlichen Erfahrungsbericht >>


Lara Kneubühler

Und wir bleiben beim Thema Schweiz: Wie kommt man als Schweizer Studentin an ein Stipendium?
Eins vorab: Es ist aufwendig. Doch Laras Fazit für diesen Aufwand ist eindeutig: Jede Minute wird entlohnt! Ausführliche Informationen zur Stipendiensuche in der Schweiz >>