Cardo – die Zeitschrift des Forums

„Cardo“ heißt die Nord-Süd-Achse der Jerusalemer Altstadt seit römischer Zeit. Abgeleitet vom lateinischen Wort für "Türangel" wird so die Drehachse, der Angelpunkt einer jeden römischen Stadt bezeichnet. In diesem Sinne meint "Cardo" Hauptschlagader, Begegnungsort, Ereignisraum.
 

Die Zeitschrift des „Forum Studienjahr“ trägt den Titel „Cardo“ und erscheint einmal jährlich zum Anfang des Jahres.
Sie soll Wege in die Fragen des Jerusalemer Alltags und des theologischen Denkens im Studienjahr bahnen und ein Diskussionsforum, ein Bazar der Meinungen und Standpunkte sein.


Jedes Heft hat ein Schwerpunktthema. Zugleich enthält es Berichte aus dem Studienjahr, aus dem Forum und aus der Stiftung.

Ansprechpartnerin: Maria Lissek (Mail)