zur Bewerbung

Jerusalem ist nicht nur...

... eine Stadt mit über dreitausendjähriger Geschichte; heilige Stadt der drei monotheistischen Religionen; Heimat von Menschen verschiedenster Herkunft, Kultur und Religion; Ziel großer Pilgerströme.

Jerusalem ist auch...

... seit Jahrhunderten ein Ort des Lernens und Lebens. Das Theologische Studienjahr steht in dieser gewachsenen Tradition der jüdischen, christlichen und islamischen Lehrhäuser Jerusalems. Es will bekannt machen mit Geschichte und Gegenwart der monotheistischen Religionen. Im Zusammenleben evangelischer und katholischer Studierender, im gemeinsamen Gespräch, werden so die Grenzen und Möglichkeiten eines innerchristlichen und interreligiösen Dialogs sicht- und erlebbar.